Herzlich Willkommen auf den Seiten des "nahdran".

Hier unsere aktuellen Veranstaltungen:

SEHENSWERT - FILME ZU LEBENS- UND GLAUBENSFRAGEN

 

 

"MARIAS LETZTE REISE"

Der Spielfilm greift die Themen Sterben und Tod von verschiedenen Seiten auf und ist für alle sehenswert, die sich mit dem Thema beschäftigen wollen.

Zu Gespräch und Austausch im Anschluss an den Film lädt die Leiterin der Hospizgruppe Karin Zimmermann ein.

Termin:
Mittwoch 11.03.2020 um 18.00 Uhr

Info:
Karin Zimmermann
02741-936964

BIBEL 2020 - NAHDRAN AN GOTTES WORT

Verschiedene Angebote sollen im Laufe des Jahres Möglichkeit zur Begegnung mit dem Wort Gottes bieten!

- bitte Sonderflyer beachten ! -

 

 

 

Es gibt jeden letzten Freitag im Monat eine „nahdrAndacht“
Zeit: Freitags von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
Termine: 28.02./ 27.03./ 24.04./ 29.05./ 26.06.

 

Und noch mehr Begegnungsmöglichkeiten mit der Bibel…

  • Freitag, 13.03. 19-21 Uhr: „Ich bin wie ein zerbrochenes Gefäß“ -
    Zweifel und Ängste mit den Klagepsalmen vor Gott bringen.

    "Dass wir im Gebet danken, loben und bitten, sind wir gewöhnt. Dass mit den Klagepsalmen auch Wut, Trauer und Hoffnungslosigkeit vor Gott gebracht werden können, nehmen wir viel seltener in den Blick. Mir persönlich sind einzelne dieser Psalmverse in Zeiten des Verletzt- und Frustriertseins sehr wichtig geworden. Sie haben mir das ein oder andere Mal über eine Art innere Sprachlosigkeit hinweggeholfen. Und nicht selten steht am Ende der Klage ein Hoffnungsschimmer.
    Ich lade herzlich dazu ein, an diesem Abend diese Art des biblischen Betens näher kennen zu lernen,“ so erläutert die Referentin des Abends, Ruth Härtling, worum es an diesem Abend in der Fastenzeit geht.Anmeldeschluss
    10.03.2020 im Dekanatsbüro, Tel.: 02741-938780 oder per mail.

     
  • Mittwoch, 29.04. 19-21 Uhr: Das Gleichnis vom barmherzigen Vater neu erzählen...; von und mit Michael Schmitz
     
  • Montag, 08.06. 19-21 Uhr: Zachäus - Wer sucht, der findet; von und mit Georg Krämer

 

mittwochs in der Fastenzeit um 8:30 Uhr

(26. Februar bis 1. April 2020)

Projekträume nah dran

(Bahnhofstr. 2-4, Betzdorf)

www.nahdran-betzdorf.de

"Wandelbares Leben feiern"

 

Mit Entspannung, Klang und Texten den Wandlungsprozessen des Lebens nachspüren.

Achtung Termin verschoben auf:
Montag, 04.05.2020 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Anmeldung (bis 09.12.):
Dekanat Kirchen, Pastoralreferentin
Ulrike Ferdinand, Tel.: 02741-938780 oder

„Lebe im Einklang“, Klangentspannungspädagogin
Bea Wronker, Tel.: 02745-9313868

Kosten:
5,- Euro | Teilnehmerzahl begrenzt